Kinder- und Jugendwerk Telgte

Stellenausschreibung Kindertagesstätte "Wiesenhaus" / Kindertagesstätte " Kinderwelt

Das Kinder- und Jugendwerk Telgte e.V. sucht für die Kindertagesstätte „Wiesenhaus“ und die Kindertagesstätte „Kinderwelt“ in Telgte zum  1. August 2022 pädagogische Fachkräfte mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Eine dauerhafte Anstellung wird angestrebt.

Wir suchen pädagogische Fachkräfte  mit einem guten Einfühlungsvermögen und Gespür für die Bedürfnisse von Kindern und Eltern unter Berücksichtigung des situationsorientierten Ansatzes.

Das Kinder- und Jugendwerk Telgte e.V. bietet seinen Mitarbeitern*innen:

  • Eine engagierte Teamarbeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Berufliche Altersvorsorge
  • Bezahlung nach TVÖD

Weitere Informationen: www.jugendwerk-telgte.de

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines/einer Mitbewerbers/Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen. Dies gilt auch für Gleichgestellte im Sinne von § 2 Sozialgesetzbuch – Neuntes – Buch (SGB IX) oder Personen, die danach gleichgestellt werden können.

Diese Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 28. Mai 2022  an folgende Adresse richten:

Kinder- und Jugendwerk Telgte
Frank Hagedorn
Walter-Gropius-Str. 20
48291 Telgte

oder an info(at)jugendwerk-telgte.de

Bewerbungsunterlagen können in Kopie eingereicht werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nicht zurückgesandt.