Eingewöhnung
Kinder- und Jugendwerk Telgte

Eingewöhnung

Die Eingewöhnung findet angelehnt an das Berliner Modell statt. Der Bindungsaufbau ist für Ihr Kind und unsere Arbeit von großer Wichtigkeit. Denn nur wer sich wohl fühlt und sicher gebunden ist, fängt an zu entdecken, auszuprobieren und neues zu lernen.

Zuerst lernen Sie und das Kind die Bezugserzieherin bei einem Hausbesuch bei Ihnen Zuhause in der vertrauten Umgebung des Kindes kennen. Alternativ kann dieses Treffen natürlich auch in der Kita stattfinden. Ein erstes Kennenlernen und der Informationsaustausch stehen hierbei im Vordergrund.